Kleinenbremen - Porta und zurück

(W-2403-2)

Beschreibung

Rundwanderung Kleinenbremen - Porta und zurück

(ca. 24 km, ca. 6 bis 6,5 Stunden incl. Pausen) mit Rucksackverpflegung und evtl. Schlusseinkehr

Treffen: 9.00 Uhr auf dem Wanderparkplatz schräg gegenüber der ehemaligen Gaststätte "Wandersruh" an der L441 zwischen Todenmann und Kleinenbremen (bei Bushaltestelle).

Wegbeschreibung:

Kurz nach dem Start wandern wir durch das ehemalige Bergwerksgelände in Kleinenbremen zum Aussichtspunkt auf der Wülpker Egge, dann teilweise dem Sigwardsweg folgend auf dem Kammweg (Nammer Klippen) zum Jakobsberg. Abstieg über Porta-Kanzel entlang der alten Steinbrüche auf dem Grottenweg. Dann im leichten Auf und Ab auf mittlerer Höhe zurück zum Startpunkt.

Der Wanderführer bietet Mitfahrgelegenheit für 4 Personen auf dem Weg Coppenbrügge - Pötzen - Hessisch Oldendorf - Rinteln - Kleinenbremen. Gäste sind herzlich willkommen!

Information und Führung: Ulrich Couppee, Telefon: 01573 / 7019 767

 

 

 

 

Strecke: 25 km
Kondition: mittel
Technik: leicht

Details

Termindetails
So. 10.03.2024
Leiter*in / Veranstalter*in

Gruppe