Fit für den Klettersteig: Klettersteigwoche am Gardasee

(23034)

Beschreibung

Sicherungstechnik und Führungstechnik auf Klettersteigen werden ausführlich vermittelt. Natürlich werden wir uns auf schönen Klettersteigen bewegen. Die Klettersteige werden vor Ort entsprechend dem Leistungsvermögen der Teilnehmer ausgewählt.

Hier eine mögliche Auswahl:

Ferrata del Colodri            Höhenunterschied 270 m            Schwierigkeit I, 2
Ferrata Rio Salagoni          Höhenunterschied 210 m            Schwierigkeit I, 3
Ferreta Monte Albano        Höhenunterschied 240 m            Schwierigkeit I, 4
Ferrata delle Aquille          Höhenunterschied 420 m            Schwierigkeit II, 4
Ferrata Rino Pisetta           Höhenunterschied 400 m            Schwierigkeit II, 4
Ferrata Che Guevara         Höhenunterschied 1220 m          Schwierigkeit III, 3

Schwierigkeitsangabe: I bis III für die Länge, Isoliertheit, Gestein, Ausgesetztheit,
1 bis 5 für die technische Schwierigkeit

Fehlende Ausrüstung kann bei der Sektion ausgeliehen werden.

Allgemeine Kursübersicht / Freie Plätze:

Bitte schaut bei der Kursnummer 34, ob die maximale Teilnehmerzahl bereits erreicht ist oder ob noch Plätze frei sind. 

Voraussetzungen

Kondition und mentale Leistungsfähigkeit für längere Klettersteigtouren

Grundkurs
Klettersteig
Gardasee-Berge
© DAV Sektion Hameln

Details

Termin
23.04.2023 - 29.04.2023
Vorbesprechung

15.03.2023 19:00 Uhr in der Sumpfblume Hameln

 

august.becker@dav-hameln.de

Treffpunkt

23.04.2023 18:00 Uhr an der Unterkunft.

Anreisehinweis

in Fahrgemeinschaften

Leiter*in / Veranstalter*in
August Becker
Anmeldung

bis zum 17.03.2023

über das Webportal

Anmeldung bis
17.03.2023
Preis

200 EUR

Kosten für Anreise und Fahrten vor Ort, Unterbringung, Seilbahnen, Verpflegung sind nicht im Teilnehmerbeitrag enthalten. Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittversicherung.

Maximale Teilnehmeranzahl
6