Ausbildungswoche Hochtouren

...mit Option Zuckerhütl, 3.505m (22028)

Beschreibung

Ausbildungswoche für Einsteiger, auch als Auffrischungskurs geeignet!

Die Hildesheimer Hütte auf 2.899m, mit Klettergarten und Klettersteig in Hüttennähe, ist der Stützpunkt für unsere Kurswoche in den Stubaier Alpen.

Neben der Ausbildung wollen wir das Gelernte auf leichten Hochtouren im Gelände anwenden und im Laufe der Woche einige 3000er besteigen.  Tourenmöglichkeiten in der Umgebung sind: Schussgrubenkogel, 3.211m, Schaufelspitze, 3.333m, Wilder Pfaff, 3.458m und natürlich das Zuckerhütl – mit 3.505m der höchste Gipfel der Stubaier Alpen.

Kursziel

  • Sicheres Gehen im weglosen Gelände, insb. in Firn und Eis
  • Gehen am Fixseil / am Geländerseil
  • Situationsabhängige Sicherung auf Gletschertouren
  • Orientierung
  • Spaltenbergung
  • Optional: Begehen von Klettersteigen

Voraussetzungen

Gute Kondition, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Gletschererfahrung nicht zwingend erforderlich

Ausrüstung: Helm, Gurt, Steigeisen, Pickel, Klettersteigset u.a.

Detaillierte Infos im Rahmen der Vorbesprechung

Ausrüstung

Helm, Gurt, Steigeisen, Pickel, Klettersteigset u.a.

Detaillierte Infos im Rahmen der Vorbesprechung

Grundkurs
Hochtouren
Stubaier Alpen
Hildesheimer Hütte

Details

Termin
17.07.2022 - 23.07.2022
Vorbesprechung

Di., 29.03.2022, 18:00 Uhr, in der Sumpfblume Hameln

Treffpunkt

So., 17.07., 13:00 Uhr, in Sölden

Anreisehinweis

Bahn oder PKW (möglichst Fahrgemeinschaften bilden)

(Materialseilbahn kann genutzt werden)

Leiter*in / Veranstalter*in
Gerd Kappes
Anmeldung

über das Webportal

Anmeldung ab / bis
01.01.2022 / 25.03.2022
Preis

200 €

Kosten für Anreise, Unterkunft, Verpflegung, Versicherungen etc. sind nicht im Reisepreis enthalten.

Maximale Teilnehmeranzahl
4