Die Wandersparte der Sektion Hameln stellt sich vor


Wanderwartin:


Jutta Göttling, Telefon: 05151-24024,
E-Mail: jutta.goettling@dav-hameln.de


Liebe Wanderfreundinnen und -freunde,

leider mussten 2020 zahlreiche Wanderungen wegen der Corona-Pandemie ausfallen, weil es die strengen Vorgaben nicht erlaubt haben, in einer größeren Gruppe zu wandern. Einige dieser geplanten Wanderungen werden aber in diesem Jahr wiederholt angeboten.

Trotz dieser Einschränkungen hatten wir im Sommer und Herbst sehr schöne Freitags- und Sonntagswanderungen in unserem  schönen Weserbergland. Auch einige Wanderungen, die über mehrere Tage gingen, waren wieder ein voller Erfolg.
Am 24. September haben wir den neuen Wanderplan für das Jahr 2021 erstellt. Wir sind davon überzeugt, dass für Jeden wieder etwas dabei ist. Auch Mehrtageswanderungen sind wieder im Angebot. Für diese und auch einige andere ist jedoch eine rechtzeitige Anmeldung notwendig. Diese sind mit einem Sternchen *) gekennzeichnet.
Die seit einigen Jahren in unseren Plan aufgenommenen Kurzwanderungen (ca. 10 km) erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit und werden sehr gut angenommen. Diese finden jeweils am ersten Freitag im Monat statt. Zurzeit können wir unseren Treffpunkt für Fahrgemeinschaften in Hameln am Einsiedlerbach wegen der Corona-Auflagen nicht anbieten. Weiterhin führen wir mehrere Wanderungen mit einer Länge von ca. 15 km durch.
Seit einiger Zeit haben wir unseren Treffpunkt für Fahrgemeinschaften am Anwaltshaus Ostertorwall 9 aufgegeben, weil die meisten Wanderer direkt zum Treffpunkt der Wanderung gefahren sind. Wer weiterhin eine Mitfahrgelegenheit sucht, kann sich aber gern beim jeweiligen Wanderführer melden, der die Organisation übernehmen kann.
Inzwischen schon traditionell sind: Neujahrswanderung (musste leider in diesem Jahr ausfallen), Grünkohlessen, das Wochenende in der Moosberghütte im Solling, die Gemeinschaftswanderung mit der Sektion Minden, Himmelfahrt, unser Wander-Wochenende in Altenbrak im Harz, die Zwei-Tages-Tour zur Kansteinhütte sowie die Adventswanderung. Zum 32. Mal findet auch in diesem Jahr die Pyrmonter Talumrundung statt. Bereits zum 13. Mal wird die Hamelner Talumrundung angeboten. Auch die beliebte Ith-Kamm-Wanderung findet in diesem Jahr zum 30. Mal statt.
Wir danken allen, die im letzten Jahr eine oder auch mehrere Wanderungen geführt haben, recht herzlich und freuen uns, dass die Beteiligung überwiegend sehr gut war. Wer Interesse hat, einmal eine Wanderung zu führen, kann sich gerne an unsere Wanderwartin wenden. Wir würden uns über neue Wanderführer sehr freuen.
Sie haben mehrere Möglichkeiten, sich über unser Angebot zu informieren: Auf dem Anrufbeantworter (Telefon: 05153/803 059) werden die Wanderungen vorher angekündigt. Plakate werden bei der Sparda-Bank in Hameln in der Emmernstraße ausgehängt. Außerdem werden die Informationen in Bad Pyrmont (Bathildisstraße und Rathausstraße) veröffentlicht. Ferner können Sie sich regelmäßig am Donnerstag in der DEWEZET-Terminbörse sowie im Internet unter www.dav-hameln.de unter dem Stichwort „Termine“ informieren. Weitere Fragen beantworten der jeweilige Wanderführer oder die Wanderwartin sicher gern.

Wir freuen uns auf das neue Wanderjahr 2021 und hoffen trotz der wahrscheinlich noch geltenden Beschränkungen auf eine gute Beteiligung bei den geplanten Wanderungen. Auch Gäste und „Schnupperer“ sind uns jederzeit willkommen.

Ihre Wanderwartin
Jutta Göttling





Deutscher Alpenverein Sektion Hameln
Fuhlenbreite 8
31789 Hameln

Telefon 05151-9964723
info@dav-hameln.de


sponsored by