Vorträge im DAV Hameln


In der Zeit von Herbst bis Frühjahr präsentieren wir spannende Bilder- und Multimediavorträge über die verschiedensten Spielarten des Bergsports wie Wandern, Klettern, Klettersteige, Trekking, Hochtouren, Höhenbergsteigen sowie Radtouren und Mountainbiken aus den verschiedensten Bergregionen in Europa und weltweit.

Trotz weiter anhaltender Coronapandemie hoffen wir im bevorstehenden Winterhalbjahr 2021/2022 wieder ein komplettes Vortragsprogramm durchführen zu können. Im vergangenen Winter war leider nur ein einziger Vortrag möglich. Die Vorträge finden nicht mehr im Tönebön am Klüt, sondern voraussichtlich  im Saal des TC-Heimes am Rennacker in Hameln statt. Beginn der Veranstaltungen ist 19.30 Uhr. Der Eintritt zu den Vorträgen ist in der Regel kostenlos, Gäste sind immer herzlich willkommen.


      Es sind unbedingt die nachstehenden Hygienvorschriften zu beachten.

      Hygienekonzept
      für Vortragsveranstaltungen
      des  Deutschen Alpenvereins, Sektion Hameln

      1. Die etwa 10 Vortragsveranstaltungen des Deutschen Alpenvereins, Sektion Hameln, im Zeitraum Oktober 2020 bis März
          2021 finden im Saal des Vereinsheimes vom Turn-Club Hameln, Am Rennacker, in Hameln statt.

      2. Für die Vortragsveranstaltungen gilt 2G, d.h. Zutritt bekommen nur Personen die vollständig geimpft oder genesen sind,
          was in geeigneter Form nachzuweisen ist.

      3. Es gibt ausschließlich Sitzplätze mit einem Abstand von jeweils mindestens 1,5 m zum benachbarten Sitz vorn, hinten und
          seitlich.

      4. Lediglich der Referent darf die Veranstaltung stehend, mit ausreichend Abstand zur ersten Besucherreihe, verbringen.

      5. Es können auf diese Weise maximal 75 Sitzplätze bereitgestellt werden.

      6. Am Eingang zum Vereinsheim muss sich jeder Besucher die Hände desinfizieren. Der Alpenverein stellt geeignetes
          Desinfektionsmittel  bereit.

      7. Vom Eintritt in das Vereinsheim bis zur Einnahme des Sitzplatzes im Saal ist eine Mund-, Nasebedeckung zu tragen. Das gilt
          auch beim Verlassen des Saales und des Vereinsheimes.

    8. Bei Betreten und Verlassen des Vereinsheimes und des Saales ist, sofern Stauungen entstehen, ausreichender Abstand
        einzuhalten.

      9. Desinfektion der Hände und Tragen der Mund-, Nasebedeckung werden vom Alpenverein kontrolliert.

    10. Zum Besuch der Vortragsveranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung beim Vortragsreferenten des Alpenvereins
        (wolfgang.helmboldt@dav-hameln.de oder 05151/53415 oder 0160 941 824 99) zwingend notwendig.
        Nicht angemeldete Besucher werden nicht eingelassen.

  11. Es gilt die Reihenfolge der eingehenden Anmeldungen. Wenn alle Sitzplätze vergeben sind, werden keine weiteren Besucher
        angenommen.

  12. Alle Teilnehmer, Referent und Besucher, unterliegen der Dokumentationspflicht. Der Vortragsreferent füllt entsprechende
        Listen mit den Kontaktdaten bereits bei der Anmeldung aus und bewahrt diese anschließend auf. Dazu müssen bei der
        Anmeldung folgende Daten genannt werden: Name, Vorname, Mailadresse, Telefonnummer Festnetz und/oder Mobil.



Die Vortragsreihe wird voraussichtlich am Donnerstag, 14. Oktober mit einem Vortrag von Wolfgang Helmboldt starten. Es geht auf eine 10-tägige Alpenüberquerung von München nach Venedig, wobei gegenüber dem 30-tägigen Standardweg die Talabschnitte weggelassen und nur die interessanten Passübergänge gewandert wurden. Abschluss des Vortrages sind Bilder aus Venedig und von den Inseln Murano und Burano.

Als zweiter Vortrag ist am 28.Oktober der bereits zweimal verschobene Vortrag von Wolfgang Helmboldt über Trekkingtouren in Russland, am Baikalsee und auf Kamtschatka geplant.

Es sollen dann noch in diesem Jahr Vorträge über eine Reise nach Tasmanien und eine Alpenüberquerung von Nizza nach Wien folgen. Im neuen Jahr sind Vorträge über eine Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Meran, sowie eine Tour vom Tegernsee zum Königsee vorgesehen. Auch ein Abend mit Kurzvorträgen und eine erneute Lesung von Peter Brunnert sind geplant.


Wolfgang Helmboldt
- Vortragswart -

Kontakt: 05151/53415 oder wolfgang.helmboldt@dav-hameln.de


Deutscher Alpenverein Sektion Hameln
Fuhlenbreite 8
31789 Hameln

Telefon 05151-9964723
info@dav-hameln.de


sponsored by