Der Auftakt für unser Jubiläumsjahr startete am 21. Mai auf dem Ith

Anlässlich des 75-jährigen Jubiläums trafen sich am Samstag, den 21. Mai, Kletterer und Wanderer zur einer gemeinsamen Jubiläumsveranstaltung auf dem Ith-Campingplatz.

Bei morgens noch wechselhaftem Wetter starteten zwei Wandergruppen eine 12 und eine 20 km lange Wanderung, während die Kletterer 2 Felsen bevölkerten. Insbesondere die Kinder und Jugendlichen zogen sich mit großer Freude an den Felsen die Finger lang. Gegen 14 Uhr ging der "Expeditionskader", bestehend aus gut 20 Erwachsenen und 25 Kindern Richtung Rothensteinhöhle. Mit Taschenlampen bewaffnet wurden alle Ecken der Höhle erforscht.

Gegen 16:30 Uhr trafen alle Teilnehmer wieder auf dem Ith Zeltplatz ein. Der Grill wurde angeschmissen und die mitgebrachten Salate und Köstlichkeiten verzehrt. Während die ganz Motivierten auf der dortigen Wiese die Federballschläger und das Wikinger Schach auspackten machten es sich die gemütlicheren (überwiegend älteren unter uns) am Lagerfeuer bequem und genossen den gemeinsamen Abend.

Passend zum 75.-jährigen Jubiläum zählten wir auf der Veranstaltung über 75 Teilnehmer!

Ich freue mich sehr, dass der Auftakt in unserer Jubiläumsjahr so gut angenommen wurde.

 

Am 11. Juni veranstalten wir in der Stadt ein kleines Event mit mobiler Kletterwand, Abseilen von der Marktkirche und Slackline laufen bei Kaffee und Kuchen. Ich würde mich freuen viele Mitglieder dort anzutreffen.
Tipp: DAV Mitglieder erhalten Kaffee und Kuchen gratis!

Am 12. Juni wird neben der blauen Brücke hinter der Sumpfblume eine Slackline über den alten Hafen gespannt. Hier habt ihr die Möglichkeit eure Fähigkeiten zu testen und ggf. ein kühles Bad zu nehmen. Bringt also gerne eure Badehose mit!

Nils