Vorträge im DAV Hameln



In der Zeit von Herbst bis Frühjahr präsentieren wir spannende Bilder- und Multimediavorträge über die verschiedensten Spielarten des Bergsports wie Wandern, Klettern, Klettersteige, Trekking, Hochtouren, Höhenbergsteigen sowie Radrouren und Mountainbiken aus den verschiedensten Bergregionen in Europa und weltweit.

Veranstaltungsort ist der Vortragssaal des Tönebön am Klüt, Breckehof 1 in Hameln. Beginn der Veranstaltungen ist 19.30 Uhr. Der Eintritt zu den Vorträgen ist in der Regel kostenlos, Gäste sind immer herzlich willkommen.


Achtung:  Terminänderung !!!!


Der Vortrag von Steffen Hoppe muss aus organisatorischen Gründen von Dienstag,  21. Februar 2017 auf Donnerstag, den 23. März 2017 verschoben werden.

Steffen Hoppe - ein Reise- und Fotoprofi - zeigt uns auch nicht seinen Vortrag "Alpenfieber", sondern seinen brandneuen Vortrag "Südtirol - Unter und über den Wolken"




Steffen Hoppe, Offenbach

In seiner neuen Fotoreportage erkundet Steffen Hoppe zu allen Jahreszeiten faszinierende Wege auf der Tiroler Alpensüdseite: Von den Drei Zinnen im Osten, bis zur höchsten Spitz` im Land weit im Westen: dem Ortler.
Heute führen Friedenswege auf ehemaligen Kriegssteigen durch senkrechte Dolomitenwände. Ausgesetzte Kletterrouten in den Sextener Dolomiten und im Rosengarten scheinen direkt in den Himmel zu leiten. Im Winter locken ausgedehnte Schneeschuhwanderungen in die märchenhaften Landschaften der Fanes-und Sennesgruppe.
Tausend Meter über dem Talboden des Vinschgaus verbindet der Meraner Höhenweg eine Vielzahl von urwüchsigen Bergbauernhöfen. Im Juni überschreiten an die 3000 Schafe eisige Pässe im Schnalstal, um ihre traditionellen Sommerweiden im angrenzenden Nordtirol zu erreichen. Eine harte Belastung für Mensch und Tier. Im Sesvennagebiet führen alte Schmugglerpfade zu blühenden Bergwiesen und dennoch liegt nebenan das Sibirien Südtirols: Die Ortlergruppe.
Uralte Lärmrituale wie das Klosn in Stilfs und das wilde Faschingstreiben in Tramin, der Egetmann-Umzug, zeugen von lebendigen Traditionen.
Traumhafte Routen, farbenprächtige Feste und das unvergessliche Licht unter und über den Wolken werden Sie nicht loslassen. Es ist nicht weit bis Südtirol.



Den nächsten Vortrag hält Reinhard Arndt  am 02.März 2017. Es geht auf die Kanaren. Sein Vortrag trägt den Titel "Wandern und mehr auf den Inseln des Frühlings"




































Holger Schramm berichtet am 16.März 2017 über eine Tour auf dem Karnischen Kamm.





Wolfgang Helmboldt
- Vortragswart -

Kontakt: 05151/53415 oder wolfgang.helmboldt@dav-hameln.de